„Argwohn ist notwendig“

Textfassung verfügbar

Warum der DBSV-Appell gegen rechtsextreme Kräfte aus Sicht einer Organisation für Menschen mit Behinderung wichtig war und das Thema weiterhin gemeinsame Anstrengungen verlangt.

Mehr zu: „Argwohn ist notwendig“

Format: Text / Schlagwort: DBSV, Gesellschaft

Hans-Werner Lange an einem Tisch, Unterlagen in Braille vor sich. Er hat graues Haar, trägt eine Sonnenbrille, Sakko, weißes Hemd und Krawatte.

Louis Braille Festival 2024: Froh, dabei zu sein

Textfassung verfügbar

Anfang und Ende eines Großereignisses: so haben Verantwortliche aus der Selbsthilfe, der Politik, den Medien und dem Sport das Louis Braille Festival eröffnet und ausklingen lassen.

Mehr zu: Louis Braille Festival 2024: Froh, dabei zu sein

Format: Text / Schlagwort: Barrierefreiheit, DBSV, Gesellschaft, Veranstaltung

Ein Blick von der Außentribüne auf dem Berliner Platz ins Publikum der Eröffnungsfeier: rechts im Bildvordergrund steht scharf zu sehen Philipp Poisel mit seiner Gitarre, den leicht verschwommenen Besucherinnen und Besuchern zugewandt.

Europa: Europawahl: Das fordert der DBSV

Audio-Fassung verfügbar Textfassung verfügbar

Barrierefreiheit, Mobilität, Partizipation: Die Forderungen  zur Europawahl des DBSV-Präsidiums an die zukünftigen deutschen Abgeordneten.

Mehr zu: Europa: Europawahl: Das fordert der DBSV

Format: Audio, Text / Schlagwort: DBSV, Gesellschaft

Ein Blick von schräg oben auf das Europäische Parlament in Straßburg: Abgeordnete sitzen  an langen Tischreihen, die ein Halbrund bilden. Strahlenförmig  dazwischen verlaufen Gänge. Auf den Tischen liegen Unterlagen.

Europa: Reisen in Europa wird erleichtert

Audio-Fassung verfügbar Textfassung verfügbar

Die Einführung eines Europäischen Behindertenausweises ist beschlossene Sache. Wann er kommt und welche Vorteile er mit sich bringt.

Mehr zu: Europa: Reisen in Europa wird erleichtert

Format: Audio, Text / Schlagwort: Gesellschaft

Zwölf goldene Sterne bilden einen Kreis - das Symbol der Europäischen Union. Dahinter sind die Konturen einer verwaschenen Landkarte zu erkennen. Der Sternenkreis liegt geographisch über Europa.

Europa: Die Chance, etwas zu bewirken

Audio-Fassung verfügbar Textfassung verfügbar

Neu im Präsidium der Europäischen Blindenunion: Wahl-Berlinerin Sabine Ström stellt sich und ihre künftigen Aufgaben auf europäischer Ebene vor.

Mehr zu: Europa: Die Chance, etwas zu bewirken

Format: Audio, Text / Schlagwort: Gesellschaft

Sabine Ström sitzt während der Generalversammlung an einem Tisch mit Deutschland-Fähnchen und dem Schild „Germany“. Sie trägt mittellanges helles Haar, eine Brille und ein Kleid mit floralen Mustern. Hinter ihr sind weitere Teilnehmer zu erkennen.

Europa: Solidarisch in die europäische Zukunft

Audio-Fassung verfügbar Textfassung verfügbar

40-jähriges Jubiläum, Ehrung für Verdienste und ein neues Präsidium: Alles rund um die 12. Generalversammlung der Europäischen Blindenunion (EBU) in Lissabon.

Mehr zu: Europa: Solidarisch in die europäische Zukunft

Format: Audio, Text / Schlagwort: DBSV, Gesellschaft

Die zur EBU-Generalversammlung aus Deutschland angereiste Gruppe. Links Wolfgang Angermann, daneben DBSV-Geschäftsführer Andreas Bethke, vorne Sabine Ström.

Europa: „Inklusion wird ein Prozess bleiben“

Audio-Fassung verfügbar Textfassung verfügbar

Über sein jahrzehntelanges Engagement, künftige Herausforderungen in Europa und warum Menschen mit Behinderungen selbst tätig werden müssen, spricht  Wolfgang Angermann, ehemaliger Präsident der EBU.

Mehr zu: Europa: „Inklusion wird ein Prozess bleiben“

Format: Audio, Text / Schlagwort: Gesellschaft

Wolfgang Angermann hat kurzes graues Haar. Er trägt ein helles Sakko und ein dunkles Hemd und spricht, an einem Tisch sitzend, in ein Mikrofon.

Die DBSV-Medienwelt: Ein Fenster zur Welt

Audio-Fassung verfügbar Textfassung verfügbar

Das "Tagesnachrichtenblatt für Taubblinde" informiert über Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport. Redakteurin Christine Günzel über die „kleinste Tageszeitung Deutschlands“.

Mehr zu: Die DBSV-Medienwelt: Ein Fenster zur Welt

Format: Audio, Text / Schlagwort: DBSV, Gesellschaft

Christine Günzel steckt in ihrem Büro die „Tagesnachrichten“ – mit Braille bedruckte Bögen – in einen großen Umschlag. Auf dem Schreibtisch liegen bereits mehrere befüllte Umschläge.

Die DBSV-Medienwelt: Was die Welt erfahren soll

Audio-Fassung verfügbar Textfassung verfügbar

Für Informationen aller Art wenden sich Zeitung, Radio und Fernsehen an DBSV-Pressesprecher Volker Lenk. Über seinen Alltag und was er in seinem „Schatzkästlein“ hütet.

Mehr zu: Die DBSV-Medienwelt: Was die Welt erfahren soll

Format: Audio, Text / Schlagwort: DBSV, Gesellschaft

Volker Lenk hat ein schmales Gesicht, kurzes graues Haar und einen Sechstagebart. Er trägt einen dunklen Pulli.

„Aufklären und sensibilisieren”

Audio-Fassung verfügbar Textfassung verfügbar

Viel zu wenige Sportvereine haben Angebote für Menschen mit Behinderungen – das muss sich ändern, fordert der General­sekretär des Deutschen Behinderten­sportverbands (DBS), Stefan Kiefer.

Mehr zu: „Aufklären und sensibilisieren”

Format: Audio, Text / Schlagwort: Gesellschaft, Sport

Stefan Kiefer vor verschwommenem Hintergrund: Er hat kurzes, seitlich gescheiteltes Haar, trägt eine dunkle Brille, ein weißes Hemd und lächelt.

Einsamkeit: „Wie in einem Paralleluniversum“

Textfassung verfügbar

Oft fühlen sich blinde und sehbehinderte Menschen in Menschenmengen einsamer, als allein zu Hause. Im Folgenden berichten sie von ihren Erfahrungen.

Mehr zu: Einsamkeit: „Wie in einem Paralleluniversum“

Format: Text / Schlagwort: Geschichten aus dem Leben, Gesellschaft

Die Silhouette einer männlich anmutenden Person, die alleine auf ein weites Gewässer blickt. Das Bild ist in dunklen Farben gehalten.

Einsamkeit: "Mut haben, sich einzuklinken"

Textfassung verfügbar

Rita Schroll, Leiterin des Hessischen Koordinationsbüros für Frauen mit Behinderung und Trainerin für Resilienz, gibt Tipps für Menschen, die sich einsam fühlen.

Mehr zu: Einsamkeit: "Mut haben, sich einzuklinken"

Format: Text / Schlagwort: Freizeit, Gesellschaft, Hilfsmittel, Tipps & Tricks

Am Ende eines Holzstegs sitzt eine Frau und blickt mit abgewandtem Rücken aufs Meer.

Einsamkeit: „Ruf doch mal jemanden an!“

Textfassung verfügbar

Heike Kühner ist Beauftragte für Blinden- und Sehbehindertenseelsorge der Evangelischen Kirche der Pfalz. Im Interview erzählt sie von ihrer Arbeit.

Mehr zu: Einsamkeit: „Ruf doch mal jemanden an!“

Format: Text / Schlagwort: Freizeit, Gesellschaft

Heike Kühner steht vor einer Wand. Sie hat glattes, nackenlanges, helles Haar und einen Pony. Ihr T-Shirt ist hell, ihre Hose dunkel.

Einsamkeit: „Die Einsamkeit ist wie ein Regen“

Textfassung verfügbar

Dichter und Dichterinnen haben ihre Erfahrungen mit Einsamkeit in Worte gefasst, die ausdrücken, was auch heute noch viele Menschen empfinden.

Mehr zu: Einsamkeit: „Die Einsamkeit ist wie ein Regen“

Format: Text / Schlagwort: Gesellschaft, Kultur

Ein kahler Baum reckt seine knorrigen Zweige in den grauen Himmel. Er steht einsam in der Landschaft.

Ableismus: „Du gehörst hier nicht hin“

Textfassung verfügbar

Ableismus im Arbeitsleben: Viele Fähigkeiten werden Menschen mit Behinderung abgesprochen. Karina H. berichtet, was sie an einem Arbeitsplatz erlebt hat.

Mehr zu: Ableismus: „Du gehörst hier nicht hin“

Format: Text / Schlagwort: Gesellschaft

Vor einem hellen Hintergrund stehen mehrere rote Spielfiguren beisammen. In einigem Abstand steht alleine eine schwarze Spielfigur.

Ableismus: Wenn Fähigkeiten alles bestimmen

Textfassung verfügbar

Wissenschaftler Fabian Rombach erläutert im Interview, warum Ableismus jeden treffen kann – nicht nur Menschen mit Behinderung.

Mehr zu: Ableismus: Wenn Fähigkeiten alles bestimmen

Format: Text / Schlagwort: Gesellschaft

Fabian Rombach lächelt in die Kamera.  Er hat kurzes Haar, trägt eine Brille,  einen kurzen Bart und ein dunkles Hemd.