Startseite / Termine / Termin

9. Deutscher Blindentennis-Workshop

Ort: Köln

Der DBSV und das „Tennis für Alle“-Projekt der Gold-Kraemer-Stiftung organisieren den 9. Deutschen Blindentennis-Workshop. Beim Blindentennis spielen blinde und sehbehinderte Sportlerinnen und Sportler auf einem verkleinerten Feld mit einem rasselnden Ball und Linien, die mit den Füßen fühlbar sind.

Der Workshop richtet sich an Anfängerinnen und Anfänger, Fortgeschrittene sowie Tennis-Trainerinnen und -trainer.

Weitere Informationen und Anmeldung bis zum 16.8. bei Torsten Resa:

Tel.: 0 30 / 28 53 87-281

E-Mail: t.resa@dbsv.org

Zurück